Daniela Voss

Daniela Voß wurde 1977 in Schwerin geboren und absolvierte ihre Schauspielausbildung von 1997 bis 2001 an der Folkwang Hochschule in Essen. Währenddessen und danach erfolgten Gastengagements am Landestheater Neuss, am Theater an der Ruhr in Mühlheim, sowie am Pfalztheater Kaiserslautern. Erste längere und wichtige Station war das neue theater in Halle an der Saale, wo Daniela Voß von 2001 bis 2005 zum Ensemble gehörte.
Seit 2005 arbeitet Daniela Voß als freischaffende Schauspielerin und gastierte u.a. am Theater Gera-Altenburg, am Theater Ansbach, am Theater Halle 7 München , an der Neuen Bühne Senftenberg, am Forumtheater Stuttgart und an der ADK Ludwigsburg. Seit 2007 lebt sie in München.

Am Teamtheater in: Paarungen